Hundetrainerin/
Hundepsychologin

Hundeschule-Schürholz

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Rally Obedience

Diese Sportart, ist für fast jedes Mensch-Hund-Team geeignet.
Im Vordergrund steht die perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund, denn in diesem Kurs, 
ist partnerschaftliche Zusammenarbeit gefragt. 
Der Hundeführer läuft mit seinem Hund einen vorgegebenen Parcours ab. An jeder Station befinden sich Schilder, auf denen angegeben ist, was dort zu tun ist und in welcher Richtung es anschließend weitergeht. 

Das Besondere an Rally Obedience ist: 
Hier ist es gewünscht, dass der Hund jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt wird. Was bei anderen Sportarten nicht erlaubt ist. 

Der Parcours besteht aus verschiedenen Übungen wie Sitz, Platz, Bleib, Steh, Fuß oder Kombinationen aus diesen Elementen. 
Es gibt Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links, sowie 360° Kreise. 
Andere Schilder fordern auf, einen Slalom um Pylonen zu machen, Spiralen zu laufen oder den Hund über eine Hürde voraus zu schicken oder abzurufen. Es muss auch an gefüllten Futternäpfen vorbei gegangen werden, ohne dass sich der Hund daran bedient. 

Auf Wunsch, machen wir auch interne Prüfungen, wo ihr gegeneinander antreten könnt.
Es gibt verschiedene Klassen: Beginner, Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3 und eine Abteilung für Senioren. 


Kurs: 6 Einheiten
Preis: 60 Euro