Hundetrainerin/
Hundepsychologin

Hundeschule-Schürholz

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Leinenführung


Die Teams lernen in diesem Kurs: 

1. Der Halter versteht, was Leinenführung bedeutet und wie er sie bei seinem Hund anwenden kann
2. Der Hund sucht von sich aus den Kontakt zu seinem Halter, um "nachzufragen" oder um "sich rückzuversichern". Der Hund achtet auf seinen              Halter und spiegelt dessen Verhalten
3. Der Hund achtet vermehrt auf seinen Halter und läuft auf das Kommando "weiter" an Ablenkungen vorbei
4. Der Hund läuft trotz Ablenkung an der durchhängenden Leine
5. Kleine Prüfung zu den erlernten Inhalten

Ablauf:  

Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen
- Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
- Meistern von verschiedenen Aufgaben

Einheiten: 5 
Kosten: 65 Euro